GPS-Koordinaten: 45°51’40″ / 14°49’59″

Zagradec (za gradcem) ist ein malerisches Dorf auf der hohen Felsterrasse am linken Krka-Ufer mit den schönen Krka-Wasserfällen. Von den zahlreichen Mühlen, Sägen und Hammerwerken in der alten Eisensiedlung Fužine funktionieren heute nur ein Wasserkraftwerk (1924) und eine Walzenmühle im oberen Krka-Tal. In der Mühle, die vom Strom, der in einem kleinen eigenen Wasserkraftwerk produziert wird, angetrieben ist, wird erstklassiges hausgemachtes Mehl aus verschiedenen Getreidesorten gemahlen und verkauft. Im südlichen Teil der Siedlung gibt es die Wallfahrtskirche Mariä Empfängnis mit interessanter Marmorkanzel, die aus dem Kloster von Stična umgestellt wurde. Die Lokalgemeinde Zagradec rühmt sich auch der Barockkirche Hl. Martin in Valična vas, die auf der Romanikbasis gebaut und später gothisiert und barockisiert wurde. In dieser Kirche wird der heidnische römische Opferalter aufbewahrt, der zum ersten Mal von einem Einheimischen und später vom römischen Soldaten und Ingenieur Publius Maximus aufgestellt wurde. Im Ort Vinska Gora unter dem Dorf Valična vas, das an der ehemaligen römischen Straße liegt, gibt es auch die Kapelle Hl. Joseph mit einem Grundriss in Form des vierblätterigen Kleeblattes. Sie wurde im Jahre 1680 gebaut; der wunderschöne Altar des Hl. Josephs wurde 1711 gestaltet. An der sog. römischen Straße liegt auch das Dorf Kitni Vrh, die älteste Siedlung in dieser Region, in der jedes Jahr die Weizenernte mit der Sichel dargestellt wird. Die Einwohner von Zagradec und seiner Umgebung organisieren zahlreiche Veranstaltungen; die bekannteste davon ist die jährliche Gregor-Messe, außerdem finden auch viele Kultur-, Gesang-, Musik- und Sportveranstaltungen statt. Im Ort wurde eine neue Filialschule mit der Sporthalle gebaut.

Orte in der Lokalgemeinde Zagradec: Breg pri Zagradcu, Češnjice pri Zagradcu, Dečja vas pri Zagradcu, Fužina, Gabrovka pri Zagradcu, Grintovec, Kitni Vrh, Kuželjevec, Male Reberce, Malo Globoko, Marinča vas, Tolčane, Valična vas, Velike Reberce, Veliko Globoko und Zagradec.

TD Zagradec
T: 041 800 810